WILLKOMMEN BEI
KOMAX DEUTSCHLAND
IN NÜRNBERG

MESSEN

APPLIKATIONEN

PRODUKTE UND
LÖSUNGEN

UNSERE HISTORIE

Die Komax Kabelverarbeitungssysteme Deutschland GmbH wurde 1994 in Nürnberg gegründet. Mit rund 35 Mitarbeitenden ist Komax Deutschland für den Vertrieb und Service der Komax Halb- und Vollautomaten in Deutschland zuständig. Komax Deutschland betreut die tschechische Republik mit dem kompletten Sortiment. Die Wartung und den Service der Anlagen sichern lokale Mitarbeiter vor Ort.

Schweißen

„Die dauerhafte/unlösbare Verbindung von zwei Werkstücken unter Anwendung von Wärme“ Es wird verwendet um: – Kabelenden mit losen Tei (...)

Mehr erfahren

Sondermodule

Module zur Verbesserung des Handlings und der Verarbeitung der Leitung.

Mehr erfahren

Sonderleitungen

Applikationen zur Verarbeitung spezieller Leitungen, Leitungslängen, Leitungsquerschnitte usw.

Mehr erfahren

Löten / Verzinnen

Stoffschlüssige Verbindung von Werkstücken unter Anwendung von Wärme und Zuführen eines Lotes. Es wird verwendet um: – Kabelenden mit (...)

Mehr erfahren

Zuführen von losen Teilen

Zuführen von losen Teilen wie z.B. gedrehte Kontakte, Kappen; Hülsen; Buchsen usw. um diese automatisiert in Verbindung mit Kabeln zu verar (...)

Mehr erfahren

Zuführ- und Ablagesysteme

Verschiedene Möglichkeiten das fertige Produkt Losgrößensortiert abzulegen und zu transportieren. Hier können verschiedene getaktete Förder (...)

Mehr erfahren

Komax Shanghai: Erfolg mit der Lambda 425 HPC für FAKRA-Kabelbäume

Seltene Terminaltypen sind eine besondere Herausforderung für die automatische Kabelkonfektionierung. Dieses Beispiel mit einem chinesischen Kunden zeigt, wie wir dank unserer Erfahrung und engen Beziehungen zu Komponentenherstellern […]

Weiter lesen

Komax mit der Zeta 620 an der «all about automation»

Zum ersten Mal kommt die all about automation Messe in die Schweiz. Komax ist dabei mit seinen neusten Automatisierungslösungen für Schaltschrankbauer. Im Schaltschrankbau ist die Verdrahtung der […]

Weiter lesen

Hochvolt-Kabelkonfektionierung: Von der Nagelscheren- und Zahnbürstenmethode zur Vollautomatisierung

In den letzten Jahren entwickelte Komax skalierbare Plattformen für die Konfektionierung von Hochvoltleitungen. Diese ermöglichen hoch individualisierbare Produktionsprozesse sowie einen stufenweisen Einstieg bis hin zu einer vollen […]

Weiter lesen